Der „Baubeobachter der Woche“ geht in die Winterpause

Baustellenstopp bei DRESDEN FERNSEHEN – Sophia Matthes geht mit dem „Baubeobachter der Woche“ in die Winterpause. Im Frühjahr 2016 gibt es jeden Dienstag ab 18 Uhr wieder eine neue Ausgabe in der Drehscheibe Dresden. +++

Alle Folgen der Serie „Baubeobachter der Woche“ finden Sie in der Online-Mediathek

Programm-Tipp: Über Weihnachten und Neujahr sendet DRESDEN FERNSEHEN einen mehrteiligen Jahresrückblick vom „Baubeobachter der Woche“. Genaue Sendezeiten werden noch angekündigt.