Der Chemnitzer Sonnenberg feiert

Auf dem Sonnenberg in Chemnitz ist am Wochenende zum Stadtteilfest kräftig gefeiert worden.

Trotz des wechselhaften Wetters zog es viele Besucher auf das Areal des Kinder- und Jugendhauses „Substanz“ an der Heinrich-Schütz-Straße.

Hier gab es unter dem Motto „L(i)ebenswerter Sonnenberg“ ab dem Nachmittag jede Menge zu erleben. Kulinarisches, Spielangebote, Aktionen und Kreatives hielt das Stadtteilfest für die Besucher bereit.

So konnte unter anderem an vielen verschiedenen Ständen gebastelt werden oder man konnte sich auf vielfältige Weise sportlich betätigen.

Neben den Ständen sorgte ein buntes Bühnenprogramm mit Tanz und Gesang für Unterhaltung.

Organisiert wurde das Stadtteilfest auch in diesem Jahr von der Stadt Chemnitz sowie zahlreichen Vereinen und Unternehmen des Sonnenbergs.