Der Grünauer Garnevals Glub geht auf große Fahrt!

Leipzig - Die fünfte Jahreszeit macht auch vor Grünau nicht halt. Der Grünauer Garnevals Glub hat auch in diesem Jahr ein buntes Programm für seine Besucher vorbereitet. Nach einer intensiven Generalprobe, stand dann die Premiere in der Völle auf dem Programm.

Hier werden gerade noch die letzten Masken perfektioniert und Frisuren gemacht -bevor es auf die große Bühne geht. Doch erst mal nur für die Generalprobe. Die fünfte Jahreszeit macht auch vor Grünau nicht halt. Der Grünauer Garnevals Glub hat auch in diesem Jahr ein buntes Programm für seine Besucher vorbereitet. Doch nicht nur die "Großen" sind Teil des Programms, auch die Kleinen haben ihren großen Auftritt. Vorbereitet und trainiert werden sie von der Jugendtrainerin Dilara Kurt.

Seit zweieinhalb Jahren trainiert sie die kleineren und größeren Kids - neben ihren Abiturvorbereitungen. Sie selbst ist seit über sechs Jahren im Verein als Tänzerin tätig. Für so einen Auftritt muss natürlich ausreichend geprobt werden. Dilara und ihre Schützlinge trainieren bis zu zwei Mal in der Woche.

Viele Monate vorher denken sich Dilara und ihr Trainerteam die Choreografien für die "kleinen" und "großen" Kids aus. Danach geht's ans Einstudieren der verschiedenen Tänze. Auf die kommende Premiere freut sich die 17-Jährige ganz besonders.

Nach dem Auftritt ihrer Schützlinge ist die Tänzerin noch selbst an der Reihe gewesen. Zusammen mit ihrem Verein wurde der Abend noch zum intensiven Üben genutzt. Am Freitag steht die Premiere in der Völle auf dem Programm.

Der Grünauer Garnevals Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, den karnevalistischen Brauchtum in Leipzig zu pflegen und weiter zuentwickeln. Insgesamt sind 100 Mitglieder in dem Verein tätig.