Der HCL will es in Frankfurt besser machen

Samstag um 16 Uhr findet das Auswärtsspiel des HCL gegen den FHC statt. Nach der Niederlage der Mannschaft am Mittwoch gegen Buxtehude soll es morgen für den Handball-Club deutlich besser verlaufen. +++

Viel Zeit blieb Trainer Stefan Madsen und seiner Mannschaft nach der Niederlage von 23:18 nicht. Hinzu kommt die anhaltende Verletzungswelle in der Mannschaft, die das Trainieren erschwert. Dennoch blickt der Trainer optimistisch auf das kommende Spiel morgen in Frankfurt: „Wir müssen einfach unsere Chancen konsequenter nutzen, dann haben wir auch in Frankfurt die Möglichkeit zu gewinnen, da bin ich mir sicher.“