„Der Landtag wird aufgebläht!“ – Grüne wollen Sachsens Wahlgesetz ändern

Um die Festschreibung von Überhangmandaten im sächsischen Landtag zu verhindern, strebt die Fraktion der Grünen eine Novellierung des Wahlgesetzes an. Ihrer Meinung nach würde der Landtag sonst „aufgebläht“. +++

Im Gespräch mit SACHSEN FERSEHEN-Geschäftsführer René Falkner hat die Landtagsabgeordnete Eva Jähnigen zur Novellierung des sächsischen Wahlgesetzes Stellung bezogen (im Video).