Der Lauteste gewinnt – Am Völki stehen wieder die Marktschreier

Leipzig. – Die Marktschreier sind zurück am Völkerschlachtdenkmal. Eine Woche lang werden auf dem Markt Eis, Süßigkeiten und Käse aber auch Fisch verkauft. Und es gibt dieses Jahr einen Weltrekordversuch.

 

Kaufen, kaufen, kaufen! heißt es vom 06. Juni an am Völkerschlachtdenkmal. Der große Blumen- und Fischmarkt mit Marktschreierfestival hat begonnen. Neben vielen kulinarischen Angeboten gibt es dieses Jahr auch eine Neuheit und zwar den verrückten Blumenkönig Michel Saarloos aus Holland. Im Gepäck hat er seine Orchideen und einen Rekordversuch.
Neben Eis, Süßigkeiten und Käse gibt es wie jedes Jahr drei große Fischimbisse. Warum gerade Leipzig so geeignet dafür ist, weiß Aal-Martin aus dem Norden. Bis einschließlich 10. Juni ist der Markt mit dem lauten Verkäuferwettstreit noch geöffnet.