Der Lößnitzgrund ruft Winnetou nach Hause

Dresden/Radebeul - Indianer im Radebeuler Lößnitzgrund? Ja, Sie haben richtig gelesen, denn 2020 heißt es "Der Lößnitzgrund ruft" und Karl Mays Romanfiguren statten dem Naherholungsgebiet einen Besuch ab.

Vom 12.-21. Juni 2020 wird der Lößnitzgrund zum Kulturort, initiiert von der Stadt Radebeul, den Landesbühnen Sachsen und dem Karl May Museum. Die Besucher erwarten Aufführungen der Landesbühnen Sachsen mit dem Stück „Winnetou I“, sowie ein umfangreiches pädagogisches Angebot des Karl May Museums und Sommerkino-Vorstellungen mit dem DEFA-Indianer-Klassiker „Apachen“. Ein besonderes Highlight dürfte für alle May-Fans sein, dass Schauspieler Gojko Mitić die Schirmherrschaft übernommen hat. Er feiert am Abschlusswochenende der Reihe seinen 80. Geburtstag und lädt zu einer großen Party ein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Veranstaltungsreihe "Der Lößnitzgrund ruft".