Der Nachrichtenüberblick aus Leipzig – Die Themen der Drehscheibe vom Freitag

In der Drehscheibe Leipzig berichten wir unter anderem von den Bürgerprotesten im Musikerviertel und vom neuen Theaterstück „Aus der Traum“ im Theater der Jungen Welt. +++

Gestern Abend ist in Taucha ein Biker tödlich verunglückt. Laut Polizeiangaben, hatte ein Taxi dem jungen Mann die Vorfahrt genommen. Anscheinend konnte der 24-Jährige einen Frontalzusammenstoß vermeiden, stürzte aber und rutschte unter das Taxi. Der Biker wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch auf dem Weg ins Krankenhaus starb. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

Wegen Brückenbauarbeiten an der Eisenbahnüberführung Lützner Straße kommt es am Samstag von 9 Uhr bis 15 Uhr zwischen Leipzig Hauptbahnhof und Plagwitz zu Fahrplanänderungen. Züge der RE 12 und der RB 51 werden durch Busse ersetzt.

Am Samstag lädt die SG Olympia 1896 Leipzig zum Vereinsfest ein. Gefeiert wird das 115-jährige Vereinsjubiläum. Außerdem findet gleichzeitig die Charity-Aktion „Laufend gegen Krebs“ statt. Der Jedermann-Lauf beginnt um 11 Uhr – der Spendenerlös geht in diesem Jahr an das Projekt Friesennest, das minderjährigen Kindern von Krebspatienten mit Betreuung und Unterstützung hilft.

In der Stadtbibliothek findet heute Abend eine Ehrenlesung zum 75. Geburtstag des Leipziger Schriftstellers Reiner Tetzner statt. Im Rahmen der Veranstaltung gibt Reiner Tetzner auch Einblicke in seine aktuelle Arbeit. Die Lesung unter dem Motto „Mythische Lebenslinien“ beginnt um 20 Uhr.

Wer sich für das Thema Gesundheit interessiert, ist heute bei Leipzig Fernsehen genau richtig. Denn um 17:15 Uhr zeigen wir die Sondersendung „Gesundheit“. Schalten Sie ein – es lohnt sich auf jeden Fall.
Und Schalten Sie auch heute abend bei der Drehscheibe Leipzig ein. Dann unter anderem mit der Eröffnung des Koreanischen Pavillons in der Spinnerei. Ich freu mich auf Sie – jetzt aber erst einmal die Drehscheibe von gestern.