Der neue Ortsteilkatalog

 Leipzig – Sterberate, Bevölkerungsdichte und Neuansiedelungen in der Stadt Leipzig – all diese Informationen können ab sofort im neuen Ortsteilkatalog eingesehen     werden.

Seit Dienstag kann dieser kostenlos auf der Webseite der Stadt Leipzig heruntergeladen werden. Dabei umfasst der Ortsteilkatalog alle relevanten Strukturdaten der Stadt, wobei ein Großteil der Informationen anschaulich in Diagrammen und Karten visualisiert ist.

Der Katalog liefert unter anderem einen Überblick zu den verschiedenen Leipziger Ortsteilen und deren Entwicklungen über die letzten zwei Jahre.

So gibt es in der Südvorstadt beispielsweise die höchste Einwohnerzahl mit 24.847 Leipziger Bürgern. Der am dichtesten besiedelte Ort ist wiederum Neustadt-Schönefeld mit 13.605 Einwohnern pro Quadratkilometer.