Der Polizei ins Netz gegangen

… sind am Montagabend drei junge Chemnitzer im Ortsteil Klaffenbach.

Die Männer im Alter von 23, 24 und 25 Jahren wurden beim Schwarzangeln am Wasserschloß, genauer am Burggraben ertappt. Keiner von den Petrijüngern konnte einen Angelschein vorweisen. Dafür erhielten sie aber einen Platzverweis und müssen sich wegen des Verdachtes der Fischwilderei verantworten.