Olympia

Finale Eishockey Herren: Was für ein Krimi. Russland gewinnt mit 3:4 in der Verlängerung +++ Viererbob: Genialer Schlusswettbewerb für die deutschen Bobfahrer. Deutschland holt sich Gold und Silber +++ Finale Curling Frauen: Schweden sichern sich Gold. +++ Die letzten Wettbewerbe der Olympischen Winterspiele in PyeonChang laufen. Aktuell heißt es Daumen drücken für unser Eishockey-Team. Seit 5.10 Uhr – Finale im Eishockey der Herren – Olympische Athleten aus Russland : Deutschland, 7.15 Uhr – Langlauf der Frauen über 30 km +++ Eishockey Herren: Kanada kann sich über Bronze freuen. Das Spiel gegen Tschechien endete 4:6 +++ Massenstart Eisschnelllauf: Erstmals bei Olympischen Winterspielen. Finale der Frauen: 1. Nana Takagi (Japan), 2. Bo-Reum Kim (Südkorea), 3. Irene Schouten (Niederlande), 13. Claudia Pechstein (Deutschland). Finale Herren: 1. Seung-Hoon Lee (Südkorea), 2. Bart Swing (Belgien), 3. Koen Verweij (Niederlande), kein Deutscher Herr im Finale. +++ Halbfinale Curling Frauen: Japan gewinnt 5:3 gegen Großbritanien und holt sich Bronze. Heute Nacht Finale im Curling der Damen – Sudkorea : Schweden +++ Finale Curling Herren: USA besiegt Favoriten Schweden mit 10:7. Schweiz wird Dritter. +++ Snowboard Parallel-Riesenslalom Herren: 1. Nevin Galmarini (Schweiz), 2. Sangho Lee (Südkorea), 3. Žan Košir (Slowakei). +++ Snowboard Parallel-Riesenslalom Frauen: 1. Ester Ledecka (Tschechien), 2. Selina Jörg (Deutschland), 3. Ramona Hofmeister (Deutschland). +++ Langlauf 50 km Herren: 1. Iivo Niskanen (FIN) 2:08:22,1 Stunden, 2. Alexander Bolschunow (OAR) +18,7 Sekunden, 3. Andrej Larkow (OAR) +2:37,5 Minuten, 14. Andreas Katz (GER) +5:10,2 Minuten, 30. Thomas Bing (GER) +10:19,0 Minuten, 46. Lucas Bögl (GER) +15:10,7 Minuten, Jonas Dobler musste das Rennen nach 44 Kilometern beenden. +++