Der Stadtrat hat entschieden: Kein Sonntagsshopping 2010

Jetzt steht es fest: im kommenden Jahr wird es keine verkaufsoffenen Sonntage in Dresden geben.

Das hat am Donnerstag der Stadtrat bei seiner Marathonsitzung am späten Abend entschieden.

Dass die Geschäfte wie in diesem Jahr an drei Adventssonntagen und einmal im Herbst öffnen dürfen, war Vorschlag der Verwaltung. Daraus wird nun nichts. Die Stadträte lieferten sich heftigte Diskussionen zum Sonntagsshoping schon vor der Abstimmung.

Die Entscheidung im Rat war äußerst knapp. Es gab eine hauchdünne Mehrheit für das Verbot.

Wir haben die Dresdner mal gefragt, wie sie über diese Entscheidung denken.
Mehr dazu sehen sie im Video.
 

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar