Der Stadtteil-Report in Dresden-Pieschen: Sehen Sie, was die Dresdner stört!

1897 wurde Pieschen als eines der ersten Dörfer nach Dresden eingemeindet. Aktuell haben die Einwohner so einige Probleme. Welche Antworten der Dresdner Stadtrat Matteo Böhme (FDP) darauf hat, sehen Sie hier unter www.dresden-fernsehen.de +++

DRESDEN FERNSEHEN Reporterin Sophia Matthes stellt Ihnen den Stadtteil Pieschen vor und außerdem hat sie die Bürger gefragt, was in ihrem Stadtteil stört, unter anderem:

– Müllecke Oschatzer Straße  
– Ruine Sachsenbad

… der Dresdner Stadtrat Matteo Böhme (FDP) gibt Antworten. Mehr dazu im Video!

Jede Woche wird Sophia Matthes einen Dresdner Stadtteil näher unter die Lupe nehmen. Und vor allem will Sie wissen, was die Dresdner stört. Und Sie fragt dann bei den Dresdner Politikern nach! 

Den nächsten Stadtteiöl-Report gibt es am 11. August. Dann wird die Dresdner Neustadt Thema sein!

Sie haben Anregungen bzw. Sie stört was in ihrem Stadtteil, dann schreiben Sie uns an zuschauer@dresden-fernsehen.de

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!