Der Weihnachtsbaum in Leipzig steht

Leipzig – Bald ist es wieder soweit. Weihnachten rückt immer näher und Leipzig hat einen neuen Baum. Die rund 80 Jahre alte Fichte wurde am Vortag im Vogtland gefällt und über Nacht nach Leipzig gebracht.

Transport und Aufrichtung verliefen reibungslos, ganz zur Erleichterung aller Beteiligten. Die Suche nach einem geeigneten Baum in Leipzig blieb leider erfolglos. Zwar folgten dem öffentlichen Aufruf gut zwei Dutzend Angebote, doch keiner der Kandidaten genügte den Ansprüchen des Weihnachtsmarktes.

Parallel zum Aufbau des Weihnachtsmarktes ab dem 13. November wird auch der Weihnachtsbaum mit 300 roten, 300 goldenen Kugeln und mit rund 3000 Lichtern geschmückt. Einer märchenhaften Weihnachtszeit steht also nichts mehr im Wege.