Des Konsums neue Kleider

Leipzig – Rund 10.000 Besucher kamen am Sonntag zum Westfest zur Konsumzentrale in Plagwitz. Neben Spiel Sport und Spaß konnten sich die Besucher auch über regionale Zulieferer der Handelskette informieren.

 

 

Außerdem wurde den Besuchern eine Modenschau geboten, bei welcher die Wettbewerbsbeiträge für die neue Arbeitskleidung des Konsum vorgestellt wurden. Die Entwürfe stammen von Studenten der Vitruvius Hochschule für Modedesign. Als Sieger ging das Outfit mit hellen und dunklen Blautönen hervor.
Ab 2018 wird die neue Berufsbekleidung für die Konsum Mitarbeiter nach und nach eingeführt.