Design, Kunst und Mode in der Messe Dresden

Dresden - Das neue Jahr beginnt für die Messe Dresden gleich mit zwei besonderen Highlights. Bei der Trend- und Lifestylemesse room+style können sich die Gäste in den Bereichen Design, Fashion, Interieur, Art und Food inspirieren lassen. Die parallel stattfindende Kunstmesse NEUE ArT stellt vielfältigste Kunstwerke von Amateuren, Profis und Galerien vor.

Die room+style kehrt 2020 in die Börse Dresden zurück. Im architektonisch reizvollen Ambiente – ergänzt durch die Ausstellungsflächen in der Halle 3 – präsentieren sich 110 Aussteller aus allen Regionen Deutschlands, Frankreichs, Dänemarks, Luxemburgs, Österreichs und aus den Niederlanden. Das Portfolio erstreckt sich auf die Bereiche Design, Fashion, Interieur, Art und Food. Gerade der Verzicht auf sachliche Messeatmosphäre verleiht der room+style optisch die besondere Nuance.

Regionale sowie französische Kunsthandwerker zeigen filigrane und exklusive Handwerkskunst am Stand der Handwerkskammer Dresden in der Halle 3. Der Chemnitzer Künstlerbund ist im Erlweinsaal mit einer Ausstellung von Chemnitzer Künstlern und Designern vertreten. Zudem wartet der Fachverband Tischler Sachsen in der Via Mobile 3 mit einer Ausstellung besonderer Gesellenstücke auf. Im Bereich food+style laden lokale Anbieter zum Genießen ihrer lukullischen Spezialitäten ein. In der Lounge in der Via Mobile 7 gibt es ganztägig eine musikalische Umrahmung durch den Violinisten Christoph Geipel.

Die Kunstmesse NEUE ArT zeigt sich als eine spannungsreiche Stätte für zeitgenössische Kunst verschiedener Genres in Dresden. Die Arbeiten von 120 Künstlern aus allen Regionen Deutschlands, aus der Schweiz, aus Österreich, aus Russland und aus Südkorea eröffnen neue Perspektiven und vermitteln Inspirationen. Unkuratiert, mit oder gegen den Mainstream, fernab jeglicher Dogmen und Bewertungen, hat der Besucher die Möglichkeit, sich aktiv mit Kunst auseinanderzusetzen. Das erklärte Ziel der Kunstmesse ist es, vorurteilsfrei die Gedanken und Gefühle von Menschen zu reflektieren, die sie mit ihrem Kunstschaffen zum Ausdruck bringen – egal, ob Profi oder Laie. 

Auch Fashion-Fans kommen auf ihre Kosten: In kurzen Zeittakten finden im Festsaal der Börse Dresden an allen Veranstaltungstagen abwechslungsreich inszenierte FASHION CUTOUTS von ausgesuchten Modelabels statt. Eine Kinderbetreuung im Saal Florenz sorgt für einen rundum entspannten Messebesuch.