Detektiv bedroht

Stadtzentrum: Ein Detektiv (32) stellte am Dienstag, gegen 15.00 Uhr, einen 37-jährigen Mann, der im Verdacht steht, in einem Geschäft am Johannisplatz eine Hose im Wert von 12 Euro gestohlen zu haben.

Er stellte den Verdächtigen zur Rede, woraufhin er durch diesen mit dem Hals einer abgebrochenen Sektflasche angegriffen wurde.

Der Detektiv konnte den Mann nach Aussage der Polizei jedoch überwältigen, ohne verletzt zu werden.

Hinzugerufene Polizeibeamte nahmen den vermeintlichen Ladendieb mit aufs Revier. Gegen ihn wird wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls ermittelt.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen