Ladendiebe verletzen Detektiv

Chemnitz – In einem Einkaufsmarkt in der Frankenberger Straße wurde am Montagnachmittag ein räuberischer Diebstahl verübt.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Gegen 16.30 Uhr wurde ein Ladendetektiv auf einen Frau und drei Männer aufmerksam, die offenbar Waren in von ihnen mitgebrachten, präparierten Taschen steckten.

Als die vier den Laden ohne zu bezahlen verlassen wollten, sprach sie der Detektiv an. Die Frau versuchte zu fliehen, weswegen der Detektiv sie festhielt. Daraufhin schlug die Frau und einer ihrer Begleiter auf den Detektiv ein und verletzten ihn leicht.

Ein 67-jähriger Zeuge kam dem Ladendetektiv zu Hilfe, woraufhin die vier ohne ihre Beute die Flucht ergriffen. In den zurückgelassenen Taschen befanden sich Kosmetikartikel im Wert von rund 130 Euro.