Detlef Müller wird erneut Bundestagsmitglied

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Chemnitzer Stadtrat Detlef Müller wird im Januar des kommenden Jahres Mitglied des Deutschen Bundestages.

Der 50-Jährige war 2013 im Bundestagswahlkampf mit rund 21 Prozent als Direktkandidat noch deutlich gescheitert.

Aufgrund der Regierungsneubildung in Thüringen rückt Detlef Müller nun allerdings doch in den Bundestag nach.

Interview: Detlef Müller (SPD), Fraktionsvorsitzender SPD Chemnitz

Mit Frank Heinrich von der CDU und Michael Leutert von DIE LINKE wird Detlef Müller das dritte Bundestagsmitglied aus Chemnitz sein.

Der Politiker sieht das als Chance, Chemnitzer Anliegen im Bund mehr Gewicht zu verschaffen.

Interview: Detlef Müller (SPD), Fraktionsvorsitzender SPD Chemnitz

Detlef Müller war bereits von 2005 bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Durch seine neue Tätigkeit soll seine Arbeit für die Chemnitzer SPD und den Stadtrat nicht leiden.

Interview: Detlef Müller (SPD), Fraktionsvorsitzender SPD Chemnitz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar