Detlev Kruse neuer Vorsitzender des KWL-Aufsichtsrats

Der Geschäftsführer der LVV wurde am Freitag zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Er löst den bisherigen Vorsitzenden Andreas Müller ab.  

Kruse dankte seinem Vorgänger für die Arbeit der vergangenen Jahre. Er sei sich bewusst, dass er seine Aufgaben in einer für das Unternehmen äußerst schwierigen Situation übernehme und betonte, dass die Krisenbewältigung bei der KWL oberste Priorität habe. Gleichzeitig werde das Gremium Sorge tragen, dass die Trinkwasserversorgung und die Abwasserbehandlung in der geforderten Qualität auch weiterhin sichergestellt werden.