Deutlicher Sieg für Fortuna Chemnitz

Landesligist VfB Fortuna Chemnitz hat sich am Sonntag in einem Testspiel gegen Schott Jena schon mal für die morgige Partie gegen Lok Leipzig in Schwung gebracht.

Im heimischen Stadion an der Chemnitztalstraße gewann der Landesligist gegen die Mannschaft aus Jena am Ende verdient mit 4:1.

Zunächst brachte Probespieler Kenny Schmidt die Fortuna- Elf in der 25. Minute in Führung, doch fünf Minuten vor dem Pausenpfiff gelang den Thüringern der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel sorgte Ricco Dittrich für die erneute Führung der Gastgeber. Die eingewechselten Frank Hoffgaard und Tobby Schmidt machten schließlich den Sieg für die Fortuna- Elf perfekt.

Interview: Dirk Barsikow, Trainer VfB Fortuna Chemnitz 

SACHSEN FERNSEHEN wird das Testpiel am Dienstag VfB Fortuna gegen Lok Leipzig komplett aufzeichnen und dann am Mittwoch, den 21.07 ab 20 Uhr in voller Länge ausstrahlen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!