Deutsch lernen an TU

An der TU Chemnitz wird bald wieder die Deutsche Sprache im Mittelpunkt stehen.

Nach Aussage der Uni beginnt am kommenden Montag der 31. Internationale Sommerkurs für die deutsche Sprache. Bis jetzt haben sich 43 Teilnehmer aus Europa, Afrika und Asien angemeldet. In den drei lehrreichen Wochen geht es unter anderem um die Deutsche Sprache im Alltagsgebrauch. Neben dem Büffeln wartet aber auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf die Teilnehmer. Neben Besuchen im Erzgebirge geht es auch nach Dresden und Zwickau.