Deutscher Wetterdienst warnt vor Hitze – bis 32 Grad am Dienstag

Der Sommer hat Sachsen wieder fest im Griff und schon besteht die Gefahr vor Überhitzung. Schwül-heiße Luft wird auch heute wieder nach Leipzig strömen. +++

Mit Temperaturen um 32 Grad muss mit einer starken Wärmebelastung gerechnet werden.

Die Gewittergefahr ist im Tiefland am Dienstag nur gering, laut den Wetterexperten. Allerdings sind Gewitter im Mittelgebirge wahrscheinlich. Sturmböen und Starkregen können mit auftreten.