Deutsches Musikfest 2013 – Kling Dich ein!

Musikalisch stimmungsvoll ist am Donnerstagabend die Auftaktveranstaltung zum 5. Deutschen Musikfest 2013 begangen worden.

Unter den Augen zahlreicher Vertreter aus Politik und Wirtschaft wurde in der Berliner Vertretung des Freistaates Sachsen Chemnitz als Austragungsort gewürdigt.

Vom 9. bis zum 12. Mai 2013 werden über 200.000 Gäste und Mitglieder von Musikverbänden sowie eingefleischte Musiker an verschiedenen Chemnitzer Plätzen den Ton angeben.

Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig brachte in einer sehr emotionalen Ansprache die Rolle des Musikfestes für die Region zum Ausdruck.

Mit Chemnitz ist erstmals eine Stadt in den neuen Bundesländern für dieses grenzenübergreifende Event verantwortlich.

Ebenso abwechslungsreich wie am Donnerstagabend die Brass Band aus Sachsen für die musikalische Umrahmung sorgte, werden auch die Musikevents sein.

Experten und Laien können im direkten Vergleich nebeneinander musizieren, wetteifern und sich über neueste Musikinstrumente und deren facettenreiche Klanggabe informieren.

Unter anderem werden die Stadthalle Chemnitz, die Messe ARENA und der Theaterplatz am Opernhaus als musikalische Schauplätze für stimmungsvolle Veranstaltungen sorgen.

Ausführlich Informationen zum Deutschen Musikfest gibt es unter www.deutsches-musikfest.de.