DF-Konzerttipp: Der Kreuzchor im Hauptbahnhof

Am Samstag wird der Dresdner Kreuzchor um 10.30 Uhr im Hauptbahnhof Dresden ein außergewöhnliches Konzert geben. Die Freitreppe in der Kuppelhalle dient dann für 150 Kruzianer im Alter von 9 bis 19 Jahre als Bühne. +++

Im Rahmen seiner Konzertrundfahrt mit der Straßenbahn macht der bekannte Dresdner Kreuzchor am Samstag, den 27. April 2013, Station im Hauptbahnhof. Um 10.30 Uhr werden etwa 150 Kruzianer im Alter von 9 bis 19 Jahren in der Kuppelhalle auf der Freitreppe unter der Bahnhofsuhr auftreten. Die Geschäfte des Einkaufsbahnhofs präsentieren dieses einmalige Ereignis, denn noch nie hat der Chor in solch einer Location gesungen. Seien Sie gespannt – die außergewöhnliche Architektur der Kuppelhalle des Dresdner Einkaufsbahnhof verspricht ein außergewöhnliches Klangerlebnis!

Quelle: UGW Communication GmbH