DF-Kulturtipp: Langer Freitag in der Albrechtsburg Meissen

Zum ersten “Langen Freitag“ am 19. Juli können die Besucher von 18 bis 21  Uhr den “Tiefen Keller“ besichtigen – dies ist sonst nur im Rahmen von Sonderführungen möglich. +++

Die Albrechtsburg Meissen ahat b sofort jeden Freitag bis 21:00 Uhr geöffnet.

Bei dem abendlichen Besuch auf der Albrechtsburg Meissen können die Gäste auf eine spannende Entdeckungsreise! Historische Exponate und virtuelle Inszenierungen präsentieren Baukunst, Macht und Porzellan in Deutschlands ältestem Schloss. Dazu gibt es Aktionen und tolle Überraschungen.

26.07.2013 | 19:00 Uhr »Lesung an besonderen Orten«

02.08.2013 | 18:00 + 19:00 Uhr »Detektive am Werk – Wir sammeln ein Gespenst zusammen«
09.08.2013 | 18:00 – 21:00 Uhr Blick in den Dachboden
16.08.2013 | 19:00 Uhr »Lesung für Familien an besonderen Orten«
23.08.2013 | 18:00 – 21:00 Uhr »Die verschwundene Manufaktur in der Albrechtsburg«
30.08.2013 | 18:00 – 21:00 Uhr 2. Teil: Blick in den »Allertiefsten Keller«

06.09.2013 | 19:00 Uhr »Geschichten und Sagen am Kamin«
13.09.2013 | 18:00 – 21:00 Uhr »Musikalischer Rundgang«
20.09.2013 | 19:00 »Lesung an besonderen Orten«
27.09.2013 | 19:00 Uhr Geschichten um »Wein, Weib und Gesang«

04.10.2013 | 18:00 – 21:00 Uhr »(Un)heimlich unterwegs im Schloss«
11.10.2013 | 18:00 – 21:00 Uhr »Durch den Rahmen gesehen – Eine amüsante Entdeckungs-
reise durch die Festsäle«
18.10.2013 | 18:00 – 21:00 Uhr Blick in den Dachboden
25.10.2013 | 19:00 + 20:00 Uhr »Die Geschichte vom Meißner Gänsejungen« gelesen & inszeniert

Quelle: Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar