DFB-Pokal: Gelingt RB Leipzig die nächste Überraschung?

Die Roten Bullen empfangen am Dienstagabend in der heimischen Red Bull Arena den Erstligisten FC Augsburg in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Vor großer Kulisse hoffen die Leipziger auf einen einen weiteren Sensationssieg. +++

Nachdem die Mannschaft um Trainer Peter Pacult im Juni gegen den VfL Wolfsburg einen sensationellen Sieg einfahren konnte, gehen die Rasenballer nun in die nächste Pokalrunde. Für dieses Spiel wurden bereits 20.000 Karten verkauft.
„Wir können stolz sein, dass wir die 2. Runde erreicht haben. Jetzt wartet eine schöne Aufgabe auf uns und wir schauen, was dabei herauskommt. Wir wollen couragiert auftreten und uns so teuer wie möglich verkaufen.“, so Peter Pacult.
Personell kann sich der RB-Trainer einige Veränderungen vorstellen, er lässt sich aber alle Möglichkeiten hinsichtlich Taktik und Aufstellung offen.