DFB-Pokalspiel: Verkehrseinschränkungen

Im Zusammenhang mit dem DFB-Pokalspiel Chemnitzer FC – VfB Stuttgart am Mittwoch stehen Verkehrseinschränkungen am Stadion an der Gellertstraße.

Der Veranstalter rechnet am Mittwoch zum DFB-Pokalspiel des CFC mit mindestens 15.000 Besuchern, die überwiegend aus Chemnitz und dem Umland, erwartet werden. In diesem Zusammenhang kommt es am Mittwoch, ab 18.30 Uhr zu Verkehrseinschränkungen im Bereich des Stadions an der Gellertstraße.

Chemnitzer FC-Fans werden gebeten, den öffentlichen Nahverkehr zur An- und Abreise zu nutzen. Aufgrund des zu erwartenden hohen Fahrgastaufkommens wird die CVAG die Linien 21 und 51 operativ verstärken.

Daneben stehen etwa 3.000 PKW-Stellplätze für motorisierte Fans zur Verfügung. Die Parkmöglichkeiten befinden sich direkt am Stadion. Zudem stehen auf umliegenden Straßen und Parkplätzen zirka 1.000 Stellflächen zur Verfügung. Das Parkhaus der Sachsen-Allee mit insgesamt 2000 Stellflächen ist für dieses Ereignis bis 24.00 Uhr geöffnet.

Die Hauptanreisezeit wird zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) erwartet. Der Abreiseschwerpunkt liegt zwischen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!