DHfK: Haber und Günther blicken auf „intensive Saison“ zurück

Leipzig- Es war die erfolgreichste Saison seit Bestehen der Handballer vom SC DHfK Leipzig. Auf Tabellenplatz 6 haben die Profis um Trainer André Haber die zurückliegende Spielzeit beendet. Wie Haber auf die Saison zurückblickt, wie er selbst seine Corona-Erkrankung erlebt hat und was seine Ziele für die kommende Spielzeit sind, sagt er im Interview. 

Auch für DHfK-Manager Karsten Günther war es ein intensives Jahr. Mit viel Einsatz hat er dafür gesorgt, dass wieder Fans in die Arena dürfen. Wie er Ruckblickend seine "Brandrede" beurteilt, welche Rolle die Sponsoren einnehmen und wie Attraktiv Leipzig für andere Profis ist, sagt Günther im zweiten Teil des großen DHfK-Rückblicks.