DHfK: Haber verlängert vorzeitig

Leipzig- DHfK: Haber verlängert vorzeitig

André Haber hat seinen Vertrag bei den Handballern vom SC DHfK vorzeitig verlängert. Der Chefcoach hat seinen ursprünglich bis 2022 um weitere drei Jahre bis 2025 ausgeweitet. Der 35-Jährige gehört seit 2008 zu den Grün-Weißen und belegte mit seinem Team in der vergangenen Saison den 6. Tabellenplatz. Der DHfK sei für Haber ein Herzensverein, bei dem er sich wohlfühle, heißt es in der Vereinsmitteilung. Der Verein selbst möchte mit ihm den Erfolgsweg weiterführen, perspektivisch das Ziel Europapokal in Angriff nehmen.