DHfK Handballer auf der Überholspur

Leipzig – Voll in Fahrt sind die Handballer des SC DHfK Leipzig. Nominierung zur besten Mannschaft Sachsens und zwei Heimsiege in Folge zeigen einen positiven Trend. 

Damit es auf dem dem Weg zum nächsten Auswärtsspielen bei den Eulen Ludwigshafen auch sicher abläuft, sind die Handballer der Einladung eines Sponsors gefolgt und so gab es in dieser Woche ein Training der besonderen Art. Ein Fahrsicherheitstraining auf dem Sachsenring. Hier konnten die Grün-Weißen ihr Können am Lenkrad und dem Gaspedal unter Beweis stellten. Trainiert wurden unter anderem Ausweichmanöver und Vollbremsungen. Eine Vollbremsung soll es sportlich am Wochenende natürlich nicht geben, wenn es am Sonntag 16 Uhr um die nächsten zwei Punkte in der Liga geht.