DHFK: nächster Profi verlässt Verein

Leipzig-Nachdem DHfK-Handballprofi Phillip Weber seinen Vertrag bei den Leipzigern nicht verlängert hat und die Grün-Weißen im Sommer verlässt, steht schon der nächste Abgang fest.

Auch Maximilian Janke verlässt die Leipziger mit sofortiger Wirkung. Nach Medienberichten soll der 27-Jährige zum Ligakonkurrenten GWD Minden wechseln. Janke absolvierte insgesamt 137 Spiele für den SC DHfK Leipzig und erzielte dabei 243 Tore. In dieser Spielzeit konnte er wegen einer Schulter-Operation im Sommer noch kein Bundesligaspiel bestreiten. Sein Vertrag wäre im Sommer ausgelaufen.