Dialogcafe in der Pauluskirche Grünau

Die Pauluskirche in Leipzig lud gestern zu einer Themenbesprechung mit sieben wichtigen Schwerpunkten zur Entwicklung Grünaus.+++

Am Dienstag Abend trafen sich viele Grünauer Bewohner in der Pauluskirche zum Dialogcafé.
Ziel und Anlass war die Gesamtentwicklung der Stadt und Bedeutung für Grünau.
Sehr kreativ gestaltet, gab es sieben Thementische mit jeweils einem Moderator.
Jeder Thementisch bezog sich auf verschiedene Schwerpunkte. Darunter Themen wie: „Zuzüge – Umzüge und Migration in Grünau“.

An den anderen Tischen besprach man Themen wie die Kirche, das  Zusammenleben von „Jung und Alt“, und die verschiedenen Lebensläufe die in Grünau aufeinandertreffen.
Der siebte Tisch stand für alle sonstigen Themen, die in dem Leipziger Stadtteil anfallen.

Aller 20 Minuten wechselte man den Tisch, sodass die Chance bestand, überall seine Gedanken und Ideen anzusprechen. Die sieben Moderatoren stellten eine Zusammenfassung auf und verkündeten ein kurzes Fazit.

Alle gesammelten Aufzeichnungen werden am 21.November um 8:30 Uhr in der Pauluskirche von Pfarrer Möbius und den Moderatoren ausgewertet.