Die Agentur für Arbeit braucht Hilfe!

Leipzig – Die Agentur für Arbeit in Leipzig sucht zum 1. September 2019 neue Azubis und Studenten. Die Bewerbungen können bis zum Ende diesen Jahres auf der Internetseite oder direkt bei der Agentur für Arbeit abgegeben werden.

Um welche Ausbildungsstellen und Studiengänge es sich konkret handelt, erklärt Hermann Leistner, Pressesprecher der Agentur für Arbeit in Leipzig. Gründe für neues Personal gibt es viele. In den nächsten 10 Jahren werden beispielsweise rund ein Drittel aller Beschäftigten in Leipzig in Rente gehen. Somit wirbt die Arbeitsagentur mit einer fast hundertprozentigen Übernahmequote. Maria Pantke und Tim Voigt – zwei ehemalige Auszubildende – berichten, wie sie zur Arbeitsagentur gekommen sind. Um das Interesse von jungen Menschen zu wecken, entwickelte die Agentur für Arbeit zudem ein Smartphone-Spiel namens "Amtliche Helden". Hierbei übernimmt der Spieler die Rolle des Geschäftsführers einer Arbeitsagentur.

So hat man die Möglichkeit, einmal von Zuhause in das Unternehmen einzutauchen. Weitere Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Agentur für Arbeit.

© Leipzig Fernsehen

Michel Zachlod