Die Agentur für Sprunginnovation zieht nach Leipzig

Leipzig - Am Markt 9, in den Räumlichkeiten der Invest Region Leipzig GmbH, eröffnete die jüngst angesiedelte Agentur für Sprunginnovation ihr neues Büro.

Sprunginnovationen sind Errungenschaften die das Leben, die Gesellschaft, die Wirtschaft, ja die ganze Welt nachhaltig verändern. Darunter zählen das Internet, das Auto oder auch das Smartphone, um nur einige zu nennen. Was es mit der Agentur für Sprunginnovation auf sich hat erklärt Gründungsdirektor Rafael Laguna de la Vera.

"Hier ist die Zentrale, wo alle Innovatoren sich melden können. Die können aus der ganzen Republik kommen. Die können auch gerne aus Leipzig kommen. Wir haben hier schon viele interessante Sachen gesehen. Hier gibt es fantastische wissenschaftliche Institute und eine starke Wirtschaft und ich denke, dass wir da viele sehr spannende Ideen sehen werden, die auch aus Leipzig kommen", erklärt Laguna de la Vera.

© Leipzig Fernsehen

Zur Büro-Eröffnung sprach auch Ministerpräsident Michael Kretschmer kurze Grußworte. Er erhofft sich für den Freistaat gute Reputation in Sachen Innovation und neue Technologien.

Die Ansiedlung dieser Einrichtung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurde durch einen Standortwettbewerb entschieden. Diesen hat Leipzig letztlich im September gewinnen können.