Die blauen Schafe erobern als 100. Station die Stadt Dresden

Am Freitag präsentierte das Künstlerpaar Bertamaria Reetz und Rainer Bonk ihre Herde blauer Schafe am Landtag in Dresden. +++

 
2009 begann die Reise der Schafe in Venedig und soll dort im Jahr 2014 auch wieder enden. 250 europäische Städte sollen sich bis dahin an der Aktion beteiligen.

Interview: Rainer Bonk, Künstler (im Video)

Auch Oberbürgermeisterin Helma Orosz machte sich ein Bild von der Herde und durfte das Schaf der Stadt Dresden entgegen nehmen.

Bis Samstag können Besucher die weidenden Blauschafe in Dresden unterhalb des Cannalettoblickes bewundern.