Die Chemnitzer BETA-BAR schließt

Die Beta-Bar am Brühl macht zum Ende des Jahres dicht.

Das bestätigte heute „Beta-Bar“-Betreiber Marco Stahn gegenüber SACHSEN FERNSEHEN.

Die Beta-Bar, die im April dieses Jahres im Objekt Brühl 24 eröffnet wurde, war dabei von vornherein zunächst als temporäres Projekt geplant.

Dabei war sie ein Mix aus Bar und Veranstaltungsort, an dem eine Vielzahl verschiedenster kultureller Events stattfand. Dennoch hat sich dieses Konzept offenbar nicht rentiert.

Telefoninterview Marco Stahn – Betreiber „Beta-Bar“

Ende des Jahres soll deshalb nun Schluss sein.

Doch bevor sich die Türen endgültig schließen, öffnet die Bar in der kommenden Woche Mittwoch noch einmal und für den 30.12. ist dann die Abschlussveranstaltung geplant.