Die DEKRA lädt zum SafetyCheck

Die Dresdner DEKRA Niederlassung bietet bis zum 7. Juli kostenlose Sicherheitschecks für die Fahrzeuge junger Autofahrer an.+++

„Erst checken – dann Gas geben“ lautet das derzeitige Motto in der DEKRA Niederlassung Dresden.

Im Rahmen der jährlichen Verkehrssicherheitsaktion DEKRA SafetyCheck haben junge Autofahrer bis zum 7. Juli die Möglichkeit, ihr Fahrzeug einem kostenlosen Sicherheitscheck unterziehen zu lassen.

Nicht nur die geringe Fahrpraxis, sondern auch relativ alte Autos führen zu einem erhöhten Unfallrisiko unter den 18- bis 24-Jährigen.
 
Ziel der Aktion ist es, junge Fahrer über die Risiken älterer Fahrzeuge und fehlender Wartung zu informieren und eventuelle Mängel an ihren Autos aufzudecken. 

Interview mit Jens Walther, Leiter Dekra Niederlassung Dresden (im Video)

Etwa 250 Autos werden jährlich in Dresden zum Sicherheitscheck gebracht.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!