Die Dresden Monarchs feiern Weihnachten

Alle Jahre wieder kommt Dresden größter Footballverein zur Weihnachtszeit zusammen.

Auch 2009 macht da keine Ausnahme. Erneut gibt es viel zu feiern. Erneut können nicht nur die schweren Jungs und Trainer des Bundesligakaders stolz auf sich sein. Auch die Damen, Jugendlichen, Kinder und nicht zuletzt Cheerleader haben in dieser Saison großes vollbracht.

Gemeinsam trifft man sich nun am späten Freitag-Abend (18.Dezember 2009, 20 Uhr), um im Club PM am Altmarkt Weihnachten zu feiern. Auch die Förderer, Sponsoren und vielen ehrenamtlichen Helfer der großen Königskinder-Familie sind natürlich geladen.

Selbst zwei der vier internationalen Verstärkungen der Saison 2009 werden am Freitag in Dresdens Club PM erscheinen. „Wir freuen uns, endlich wieder bei unserem Team, unseren Freunden zu sein“, ließen US-Boy Jared Dumm sowie das britische Runningback Michael Andrew verlauten. Beide wünschten bei dieser Gelegenheit und im Namen aller Dresden Monarchs gleich ganz Sachsen eine frohe und schöne Weihnacht. Selbstverständlich ebenfalls eingeladen wurden Kyle Israel und Talib Wise, doch beide können leider nicht mit seinem Team feiern, da sie berufsbedingt in den USA gebunden sind.
 
Wie in jedem Jahr dürfen sich alle Gäste, natürlich auch Jared Dumm und Michael Andrew, auf eine äußerst unterhaltsame und bunte Weihnachtsfeier freuen. Trocken und steif ist so gar nicht die Art, wie Dresdens Footballerinnen und Footballer ihre Partys mögen. So wartet am Freitag die wohl gewichtigste Weihnachtsfeier der Stadt auf den Club PM am Altmarkt. Getreu dem Motto: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen.

Quelle: Dresden Monarchs e.V

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!