Die Dresdner Museumssommernacht geht zum 10. Mal an den Start

Die Museumssommernacht feiert ihren 10. Geburtstag.

Mehr als 40 Einrichtungen beteiligen sich im Jubiläumsjahr. Eine Auswahl zu treffen ist also unausweichlich. Ganz im Zeichen von China steht die Kunsthalle im Lipsiusbau. Tuschemalerein aus dem Reich der Mitte von den 60er Jahren bis heute sind hier ausgestellt. Die meterlangen Zeichnungen können in der hohen Halle erstmals in voller Größe gezeigt werden. Rund um die Kunstwerke soll die chinesische Kultur erlebbar werden.  …

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar