Die Dynamos sind auf’s Pferd gekommen

In einer ganz neuen Sportart zeigen sich die Spieler von Dynamo Dresden am Dienstagmorgen auf dem Pferdehof Röhrsdorf: Beim Voltigieren sollen sie ihre Balance trainieren. +++

Beim Voltigieren trainiert man Balance, Gleichgewicht und Körpergefühl, indem man auf dem Rücken eines Pferdes verschiedene Übungen ausführt. Auch zum Trainingsplan der Spieler von Dynamo Dresden gehört diese Sportart jetzt offensichtlich.

Auf dem Pferdehof Röhrsdorf bei Dresden arbeiten sie mit Fitnesstrainerin Angie Küng an ihrer Stabilisation.

Quelle: Dynamo Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar