Die Hexen tanzen wieder im Volkspark Briesnitz im Dresdner Westen

In diesem Jahr findet am Mittwoch, dem 30. April ab 15 Uhr das 14. Briesnitzer Maifeuer statt. Eintritt frei. +++

 
In diesem Jahr findet am Mittwoch, dem 30. April ab 15 Uhr das 14. Briesnitzer Maifeuer statt. In gemütlicher Atmosphäre und mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm feiern die Anwohner traditionell in den 1. Mai.

Nachdem das bei vielen Einwohnern des Dresdner Westens beliebte Maifeuer im vergangenen Jahr leider ausfallen musste, findet es dieses Jahr wieder statt. Alle Anwohner des Dresdner Westens sind herzlich eingeladen, am letzten Aprilmittwoch des Jahres im Volkspark Briesnitz (zwischen dem tjg. theater junge generation und dem Kinder- und Jugendhaus INSEL) gemeinsam in den Mai zu feiern.

Es winkt ein buntes Unterhaltungsprogramm zahlreichen Auftritten verschiedener Schülergruppen der umliegenden Schulen sowie einem Ensemble des tjg. Darüber gibt es Bastelangebote für die Kleinen und Kleingebliebenen. Auch kulinarische Spezialitäten vom Stockbrot bis zu den südamerikanischen Empanadas werden angeboten. Schließlich sollten das Kinderkarussell und der Zuckerwattestand bei den Kindern gut ankommen. Ab 19 Uhr fackelt dann das Maifeuer.

 Die Organisation des Maifeuers liegt in den Händen einer Initiative aus Mitgliedern des Fördervereins Theater Junge Generation e.V. und der AG Volkspark Briesnitz. Ein besonderer Dank gilt dabei den Kooperationspartnern in Form des tjg. theater junge generation, der Ostsächsischen Sparkasse, der Eisenbahner-Wohnungsgenossenschaft Dresden eG (EWG) sowie des Ortsamts Cotta.

Eintritt frei.  Das Mitbringen alkoholischer Getränke sowie Glasflaschen ist nicht gestattet und wird am Eingang kontrolliert.

Quelle: Bürgerbüro Dr. Eva-Maria Stange