Die kleinen Stars von morgen des Handballs

Leipzig – Früh übt sich, was ein guter Handballspieler werden will. Bevor am Sonntag die Großen auf das Spielfeld müssen, waren am Mittwoch erst einmal die Kleinen an der Reihe. In der Ernst-Grube-Halle ging es in der Allianz-Grundschulliga im sportlichen Wettkampf ordentlich zur Sache.

Unterstützt wurden die Jungen und Mädchen dabei wie immer tatkräftig vom SC DHfK Leipzig. Auch die Bundesligaspieler Peter Strosack und Alen Milŏsević schauten vorbei und hatten den einen oder anderen Tipp auf Lager. Zweimal im Jahr veranstaltet der SC DHfK den Wettkampf der Grundschulliga, um den Kindersport zu fördern. Acht Mannschaften kämpften dieses Mal um Tore und Punkte. Die Zweit- und Drittklässler kamen aus Schulen in und um Leipzig. Alen Milŏsević selbst hat erst später zum Handball gefunden. Den Siegerpokal durften sich am Ende die Schüler der Leipziger Lessing-Schule abholen. Gewonnen haben am Ende aber alle Mannschaften und zwar Spaß und Freude am Handballsport.