Die Rödertalbienen wollen ins Viertelfinale

 Das Oberligateam der SG Rödertal-Weinböhla – steht am Sonntag zum zweiten Mal innerhalb von drei Wochen den Damen der HSG Neudorf-Döbeln gegenüber.

In der Meisterschaft vor drei Wochen in Döbeln gewannen sie sicher mit 27:19. Zu verdanken haben die Bienen dieses Heimspiel der Auslosung des Achtelfinals im sächsischen Pokalwettbewerb, dem Molten-Pokal. Klares Ziel des in der Oberliga noch verlustpunktfreien Teams ist der Einzug ins Viertelfinale. Das gibts dann kurz vor Weihnachten – am 19./20. Dezember.

Das Spiel der Rödertalbienen beginnt am Sonntag, 17 Uhr, in der Sporthalle des BSZ Radeberg. Einen Spielbericht gibts dann bei Dresden Fernsehen am Montag in der Drehscheibe.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!