“Die Schöne und das Biest“ in der Semperoper Dresden

Noch bis zum 29. Juli wird Disneys weltweit erfolgreiche Musicalfassung des französischen Volksmärchens ‚Die Schöne und das Biest“ in Dresden gezeigt. Zu sehen ist die Inszenierung des renommierten Budapester Operetten- und Musicaltheaters. +++

Zwei Oscars und fünf Grammys für die Musik, dazu eine Oscar-Nominierung in der Kategorie »Bester Film«: Mit Die Schöne und das Biest schufen die Zeichner, Animateure und Filmkomponisten des Hauses Disney Anfang der 90er Jahre einen der größten Filmerfolge seiner Historie. Und es dauerte nicht lange, bis die märchenhafte Geschichte um die schöne Belle und den verzauberten Prinzen in einer Musicalversion an den Broadway kam und von dort aus ein zweites Mal die Welt eroberte.

Bei der Inszenierung an der Semperoper sind Insgesamt über 100 Beteiligte – 21 Musiker, 41 Darsteller, davon 15 Solisten, sowie Techniker und Crew – beteiligt.

Für die einzelnen Aufführungen gibt es jeweils noch Restkarten.

Quelle: BB Promotion

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!