Die Suche nach dem Bernsteinzimmer

Die ganze Welt blickt seit vergangener Woche auf ein kleines Dorf im Erzgebirge, auf Deutschneudorf.   Schatzsucher vermuten hier in einem Hohlraum das Bernsteinzimmer und zudem jede Menge Nazigold.   Seit zwei Tagen wird gebohrt um genau diesen Hohlraum zu finden.

Deutschkatharinenberg in der Gemeinde Deutschneudorf, Fuchs und Hase sagen sich normalerweise hier gute Nacht. Nicht so im Moment, denn gleich am Ortseingang, scharrt sich die Medienwelt um ein Bauloch, allerdings kein Gewöhnliches. Schatzsucher vermuten in wenigen Metern Tiefe tonnenweiße Gold, irgendwo im Ort soll auch noch das Bernsteinzimmer liegen. Das was bereits vor zehn Jahren zu einer umfangreichen Suche führte, steht nun wieder an der Tagesordnung.