Die Trampeltiere sind los – Nachwuchs im Chemnitzer Tierpark

Vor wenigen Tagen gab’s Nachwuchs bei den Trampeltieren: Stute „Siri“ brachte ein gesundes Hengstfohlen zur Welt. Das Trampeltier-Baby kann man nun im Außengehege bestaunen. +++        

Die ersten Tage haben Mutter und Kind noch gemeinsam im Stall verbracht. Jetzt sind Mutti, Baby-Kamel und Papa „Dschingis“ gemeinsam im Außengehege untergebracht. Stute „Siri“ war 2007 im Alter von einem Jahr aus dem Zoo Saarbrücken nach Chemnitz gekommen.

Quelle: News Audiovision
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!