Die Vogelwelt in Chemnitz

Chemnitz- Am Dienstag lädt das Umweltamt zu einem Vortrag „Die Vogelwelt in Chemnitz im Jahresverlauf – beobachten, erkennen, schützen“ ein.

Der Vortrag findet um 17 Uhr in der Naturschutzstation (Adelsbergstraße 192) statt. In Chemnitz wurden schon über 130 verschiedene Brutvogelarten entdeckt. Viele Vogelarten können auch während des Winters in unserer Region beobachtet werden. Aktuell sind jedoch viele dieser Vogelarten rückläufig oder gefährdet. In dem bebilderten Vortrag erzählt Jens Börner von der Naturschutzbehörde allen Interessierten etwas über den Schutz und das Vorkommen der Chemnitzer Vogelwelt. Der Eintritt ist frei.