Dieb klaute Waren im Wert von 3000 Euro

Leipzig - Ordentlich zugelangt hat ein Dieb in der Leipziger Innenstadt. Am Mittwoch hatte er Waren im Wert von 3000 Euro mitgehen lassen. Auch bei ihm Zuhause wurde die Polizei fündig. 

Ein Ladendieb hat am Mittwoch in der Innenstadt sein Unwesen getrieben. Er hatte Waren im Wert von mehr als 3000 Euro geklaut, darunter Parfüms, Kosmetika sowie nicht näher bezeichnete hochwertige Kleinartikel. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Noch bevor der Dieb ein Kaufhaus verlassen konnte, wurde er vom Ladendetektiv bis zum Eintreffen der Polizisten festgehalten. Nach Feststellung der Identität wurde bei dem Dieb auch eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Dabei entdeckten die Polizisten neben weiteren Kosmetikartikeln auch drei gestohlene Fahrräder. Den 24-jährigen Täter erwartet nun ein Verfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

© Sachsen Fernsehen