Dieb schlägt in Anger-Crottendorf zu

Leipzig - Am Montagmorgen hat die Polizei einen Einbrecher in Anger-Crottendorf gestellt. Er hatte mehrere Boxen im Keller eines Wohnhauses aufgebrochen.

Am Montagmorgen wurde ein Einbrecher in Anger-Crottendorf auf frischer Tat ertappt. Eine Anwohnerin hatte den 27-Jährigen dabei beobachtet, wie er in den Keller eines Einfamilienhauses eindrang. Daraufhin rief sie die die Polizei. Der Mann hatte bereits mehrere Kellerboxen aufgebrochen, als die Polizei eintraf. Sie fand ein gestohlenes Fahrrad bei ihm, außerdem sein Einbruchswerkzeug.